Wir bauen Ihr Bad Über 30 Jahre Kompetenz im Bereich Badgestaltung fĂŒr Ihr Eigenheim Planung und Umsetzung durch uns ausgefĂŒhrt und umgesetzt

Badgestaltung in Bielefeld & in OWL mit Creativbad OWL werden TrÀume wahr!

Entspannen Sie in Ihrem Wunschbad! Wunderschöne, detailverliebte Mosaike, edle Fliesen im Großformat, hochwertige Marmor-Waschtische, Regenduschen, eine warme Beleuchtung ... die Liste fĂŒr kreative Badideen könnte endlos fortgesetzt werden.

Welche WĂŒnsche Sie auch fĂŒr die moderne Badgestaltung haben, Creativbad OWL in Bielefeld & in OWL gibt ihnen Gestalt. Profitieren Sie von unserer ĂŒber 30-jĂ€hrigen Erfahrung in der Planung, Gestaltung und Realisierung von anspruchsvollen Badprojekten.

Inspirationen mit dem Online-Badratgeber CLEOBADTRA

Freuen Sie sich auf Ihre heimische Wellnessoase!

Fragen zur Badgestaltung sind in der Phase der Ideenfindung hauptsÀchlich:

  • Wie teile ich mein Badezimmer auf?
  • Wie sollen Farbgebung und Stil sein?
  • Welches Fliesenformat wĂ€hle ich?
  • Soll mein Bad deckenhoch verfliest sein oder mit Lehmputzen sowie Spachteltechniken kombiniert werden?
  • Welche Lösungen gibt es bei schwierigen Raumsituationen?

Welche Lösungen gibt es bei schwierigen Raumsituationen?

In unserem Online-Badratgeber CLEOBADTRA finden Sie einige MusterbĂ€der als Anregung fĂŒr die individuelle Badgestaltung. Unser Tipp: Klicken Sie auf den Merkzettel, um Ihre Favoriten auszudrucken.

Bei der Badgestaltung ist die Fliesenauswahl besonders wichtig. Jede Menge Anregungen erhalten Sie auf einer Spezialseite mit dem Schwerpunkt Fliesen.

Neben unserem Online-Badratgeber dienen im Folgenden von uns ausgewĂ€hlte MusterbĂ€der als Inspiration fĂŒr Ihr Traumbad.

Das GĂ€ste-WC – kleines Bad mit WohlfĂŒhlatmosphĂ€re

Nirgends ist der Gast so alleine wie auf dem WC. Gleichzeitig ist das GĂ€ste-WC die Visitenkarte Ihres Hauses. Ein harmonisches Zusammenspiel von Komfort, Funktion und Ästhetik ist daher grundlegend bei der Badgestaltung.

Laut Studien ist das durchschnittliche GĂ€ste-WC zwei bis vier Quadratmeter groß. In puncto Badgestaltung ist hier also KreativitĂ€t gefragt. Die gute Nachricht: Eine geringe RaumgrĂ¶ĂŸe und ungĂŒnstige Schnitte sind kein Hindernis fĂŒr eine geschmackvolle Badgestaltung. Unsere Konzepte werden Sie ĂŒberzeugen: Spezielle Einrichtungslinien fĂŒr kleine RĂ€ume erschaffen ein angenehmes Ambiente und gleichzeitig praktischen Stauraum. Passende Badmöbel, Waschtische sowie WCÊŒ s runden das Gesamtbild ab.

Unser Online-Badratgeber CLEOBADTRA dient Ihnen selbstverstĂ€ndlich auch fĂŒr die Gestaltung Ihres GĂ€ste-WCs als Inspirationsquelle.

Wertvolle Tipps von Ihrem CreativBadPlaner Rainer Clayton

Jahrzehntelange Erfahrung in der exklusiven Badgestaltung spricht fĂŒr sich – Badplaner Rainer Clayton verrĂ€t Ihnen einige praktische Tricks und aktuelle Trends aus der faszinierenden Welt der BĂ€der:

Eine Vorwandinstallation ist seit vielen Jahren fast schon Standard geworden. Problemlöser sind EinbauspĂŒlkĂ€sten, die bereits in einer Bauhöhe von nur 78 cm erhĂ€ltlich sind. Wichtig: Legen Sie beim Einbau mit dem Fachmann die Sitzhöhe fest, da diese schon bei der Installation berĂŒcksichtigt wird. In der Regel wird ein WC heute 5 cm höher gesetzt als frĂŒher. Eine Geruchsabsaugung sorgt dafĂŒr, dass erst gar keine unangenehme Luft entstehen kann.

Komfort ist ein entscheidender Faktor bei der Badplanung. Daher werden WC-Sitze mit einer automatischen Absenkung immer beliebter. Außerdem gibt es seit ein paar Jahren Aufputz-SpĂŒlkĂ€sten mit einer farbigen Glasfront. So lĂ€sst sich einfach ein hĂ€ngendes WC einbauen, ohne dass eine verflieste Variante nötig ist.

Das Thema barrierefreies Bad sollte frĂŒhzeitig bedacht werden, damit im Alter bzw. bei gesundheitlichen BeeintrĂ€chtigungen die gewohnte LebensqualitĂ€t erhalten bleibt. Ein Trend, der die WC-Nutzung mit Körperhygiene verbindet, sind Dusch-WCÊŒ s. Das WC verfĂŒgt ĂŒber einen Duscharm, der per Knopfdruck ausfĂ€hrt und die Haut mit einem warmen Duschstrahl reinigt. Bei körperlichen EinschrĂ€nkungen ist so eine Pflege ohne fremde Hilfe möglich.

Falls Sie diese Variante bei der Badgestaltung jetzt noch nicht wĂŒnschen, sollten Sie sich trotzdem fĂŒr einen 230 Volt Anschluss zum WC entscheiden, um eine spĂ€tere UmrĂŒstung zu ermöglichen. Ebenfalls sehr beliebt sind höhenverstellbare WCÊŒ s als Element des BÊŒfree - barrierefreien Bades.

Denken Sie außerdem an den richtigen Untergrund fĂŒr die kĂŒnftige Montage von Haltegriffen.

Bei der Auswahl von Handwaschbecken stehen Ihnen nahezu unendlich viele Möglichkeiten zur VerfĂŒgung. Am preiswertesten sind Keramik Handwaschbecken. Weitere interessante Modelle sind Waschbecken aus Glas, Edelstahl, Naturstein oder Mineralguss.

Ein attraktives Design und praktischen Stauraum bieten erlesene Badmöbel fĂŒr das GĂ€ste-WC.

Kleine RĂ€ume wirken durch einen großen Spiegel weitlĂ€ufiger.

Sie wĂŒnschen sich Alternativen zu Fliesen fĂŒr die Wandgestaltung? Wie wĂ€re es mit Malertechniken, Spachteltechniken, Naturstein, Schiefer oder HolzoberflĂ€chen?

Ein angenehmes Licht rundet die geschmackvolle und durchdachte Badgestaltung ab.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu Creativbad OWL in Bielefeld auf und besprechen Sie Ihre Ideen mit uns.